Thrips-iD
www.thysanoptera.de
HeadTripseaufInga
HeadTripseaufIngamirror
ThripsLogo

Projekte & Referenzen:

Die Thysanopterenseite von Dr. Manfred

Projekte

Impressum

© Dr. Manfred Ulitzka

dadp
HochschuleWeihenstephan
GouvernementduGrandDuche
Lehrerseminar
GouvernementduGrandDuche1
GouvernementduGrandDuche2
CNRS
Blume

.

 

Falknerei & Naturschutz

Zweijährige Tätigkeit für die Deutsche Greifenwarte - Burg Guttenberg als Assistent der Geschäftsleitung und zur Durchführung von Vorträgen mit Flugvorführungen mit Adlern, Geiern und Eulen.

 

Beschreibung einer neuen Fransenflügler-Art: Lenkothrips daedali

Mit Dank und zu Ehren der Studienstiftung des deutschen Volkes.

Publiziert: Ulitzka, M.R.: A new species of Lenkothrips (DE SANTIS & SUREDA, 1970) from French Guyana (Thysanoptera: Heterothripidae). Entomologische Zeitschrift 113: 279 – 281.

 

Vergleichende Untersuchungen der Einflüsse moderner und traditioneller Jagdmethoden von Amazonas-Indianern auf das Ökosystem Regenwald

Wissenschaftlicher Mitarbeiter des ONCFS (Office National de la Chasse et de la Faune Sauvage, Kourou, Französisch Guayana) zur Untersuchung von Auswirkungen der Jagd auf die Fauna Französisch Guayanas. Die Untersuchungen erforderten einen zweijährigen Aufenthalt in isolierten Gebieten des Stammes der «Wayana» am Oberlauf des Flusses Maroni im Südwesten Französisch Guayanas.

 

Untersuchungen an tropischen Thysanopteren unter den Gesichtspunkten der Artenvielfalt, Biodiversität, Populationsdynamik und Bestäubungsbiologie

Wissenschaftlicher Mitarbeiter der Abteilung Systematische Botanik und Ökologie, Universität Ulm in Kooperation mit dem MNHN (Muséum National d'Histoire Naturelle Paris, Frankreich; Prof. Dr. P. Charles-Dominique).

Die Finanzierung des Projektes wurde ermöglicht über ein Postdoc-Stipendium der Studienstiftung des Deutschen Volkes (BASF-Programm).

Die Arbeiten erforderten einen zweijährigen Aufenthalt in Französisch Guayana.

 

Untersuchungen an tropischen Thysanopterenzönosen

Projekt: «Interaktionen arboricoler Fransenflügler mit ihren Wirtspflanzen». Vergeben von SILVOLAB (Kourou, Frz. Guayana) im Rahmen des Large-Scale-Facility Programms; ausgeführt im Nationalpark Les Nouragues in Französisch Guayana. Teilnehmende: Dipl.-Biol. Dr. M.R. Ulitzka und Dipl.-Biol. R. Spadinger.

 

Studien an Thysanopteren zu Artenspektren, zur Biodiversität und zu mutmaßlichen Bestäubern im Kronenraum tropischer Regenwälder

Projekt: «Interaktionen im Kronendach des tropischen Regenwaldes», Forschungsschwerpunkt des Landes Baden-Württemberg. Vergeben vom Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst, Stuttgart an die Universität Ulm. Teilnehmende: Prof. Dr. G. Gottsberger, Prof. Dr. W. Funke, Prof. Dr. Waloßek, Prof. Dr. Schweiggert, Dr. J. Hoppe, Dr. E. Boos, Dr. A.-D. Stevens, Dr. M. Freiberg, Dipl.- Biol. B. Lohr, Dipl.-Biol. M.R. Ulitzka. 1.10.1997 - 30.9.1999.

Im Rahmen der Untersuchungen zwei Forschungsaufenthalte (à drei Monate) im Nationalpark Les Nouragues in Französisch Guayana.

 

Bei der Erfassung von Wirtspflanzen wurden zahlreiche Belege, darunter viele Proben aus dem Kronenraum der Bäume, bestimmt und am Herbarium des IRD in Cayenne hinterlegt.

Hier gelangen Sie direkt zu den von mir gesammelten / determinierten Pflanzen. (Geben Sie dann unter Collecteurs "Ulitzka" ein.)

 

 

Daedalus
ONCFS
MNHN
Silvolab
UniUlm
IRD
DGW
LOGOHSG

 

Untersuchungen zum Auftreten von Gewittertierchen unter Schraubverschlüssen von Getränkeflaschen

Auftraggeber: FRANKEN BRUNNEN GmbH & Co. KG, Neustadt/Aisch. Laufend.

 

Fransenflügler verholzter Pflanzen des Botanischen Gartens der Universität Lettland

Auftraggeber: Dr. Valentina Petrova, Labor für Experimentelle Entomologie und Mikrobiologie, Biologisches Institut, Universität Lettland, Riga. Bestimmung der Tiere abgeschlossen 2015, Daten übergeben. Publikation folgt.

 

Bestimmung von Schadthysanopteren an Schnittrosen im Unterglasanbau im Rahmen einer Master-Thesis

Auftraggeber: Prof. Dr. Annette Reineke, Institut für Phytomedizin, Hochschule Geisenheim University. Abgeschlossen 2014.

Autor und Titel der Master-Thesis: Schliemann, M. (2014): Thripsmonitoring im Unterglas-Schnittrosenbetrieb als Ursachenforschung des Vorjahresbefalls.

 

Warnen Gewittertierchen wirklich vor Gewittern?

Interview mit der dapd (N. Podbregar).

Erschienen als Artikel auf zahlreichen Websites und in vielen Tageszeitungen.

z.B.: Bestager Journal, Blickpunkt Brandenburg, Hallo-Rhein-Neckar-Magazin, Scinexx - Das Wissensmagazin, Thüringer Allgemeine, WAZ, Yahoo!-Nachrichten u.v.m.

 

Bestimmung von mutmaßlichen Schadthysanopteren an Paprika-Kulturen

Auftraggeber: E. Zabaschus, Staatliche Forschungsanstalt für Gartenbau an der Hochschule Weihenstephan-Triersdorf.

Abgeschlossen, 2013. Unpubliziert.

 

Bestimmung xylobionter Thysanopteren aus den Naturwaldreservaten Grouf und Laangmuer (Luxembourg)

Auftraggeber: Le Gouvernement du Grand-Duché de Luxembourg, Administration des Eaux & Forêts. Koordination: Dipl.-Volksw. F. Köhler. Publiziert in: In Murat, D. (Schriftl.): Zoologische und botanische Untersuchungen „Grouf“ 2007 - 2011. Naturverwaltung Luxemburg 10: 108 - 165. get PDF kostenlos anfordern

 

Vorlesungstätigkeit: Fachkunde und Didaktik für Lehrer der Oberstufe. Themenkomplex: Zoologie und Evolution wirbelloser Tiere

Auftraggeber: Lehrerseminar für Waldorfpädagogik und Pädagogische Forschungsstelle, Kassel. Im Rahmen der Lehrerausbildung, Blockstudium für die Oberstufe: Themen der 12. Klasse. 29.01. - 10.02.2012.

 

Bestimmung xylobionter Thysanopteren aus dem Naturwaldreservat Beetebuerger Bësch (Luxembourg)

Auftraggeber: Le Gouvernement du Grand-Duché de Luxembourg, Administration des Eaux & Forêts. Koordination: Dipl.-Volksw. F. Köhler. Publiziert in: Murat, D. (Schriftl.): Zoologische und botanische Untersuchungen „Beetebuerger Bësch“ 2005 - 2011. Naturverwaltung Luxemburg 9: 130 - 171. kostenlos anfordern

 

Bestimmung xylobionter Thysanopteren aus dem Naturwaldreservat Enneschte Bësch (Luxembourg)

Auftraggeber: Le Gouvernement du Grand-Duché de Luxembourg, Administration des Eaux & Forêts. Koordination: Dipl.-Volksw. F. Köhler. Publiziert in: Murat, D. (Schriftl.): Zoologische und botanische Untersuchungen „Enneschte Bësch“ 2007 - 2010. Naturverwaltung Luxemburg 8: 136 - 188. get PDF kostenlos anfordern

 

Beschreibung einer neuen Fransenflügler-Art: Heterothrips nouraguensis

In Dank für die freundliche Zusammenarbeit mit dem CNRS Guyane und zu Ehren der vom CNRS betriebenen biologischen Station Les Nouragues in Französisch Guayana.

Publiziert: Ulitzka, M.R.: A new species of Heterothrips HOOD, 1908 from French Guyana (Thysanoptera: Heterothripidae). Entomologische Zeitschrift 114: 3 – 5.

 

Bestimmung blütenbestäubender Thysanopteren

Publiziert: Wild, J.D.: Phänologie, Bestäubung und Reproduktionsbiologie von Asteroidea (Asteraceae) in unterschiedlichen Höhenstufen Süddeutschlands. Dissertation, Ulm, 2005. get PDF

thrips.science